Unser Kita-Außengelände ist ganz schön in die Jahre gekommen. Aus diesem Grund gehen wir noch in diesem Jahr unser Projekt „RAUS AUS DEM HAUS!“ an. Wir wollen unser 3500 qm großes Außengelände erneuern.

Unsere Kinder sollen in einem naturnahen und barrierefreien Abenteuergelände die Möglichkeit zur freien Entfaltung und Bewegung haben. Sie sollen Spielräume erleben dürfen, in denen sie etwas wagen und ausprobieren können, was den Grundstein für ein gesundes Selbstbewusstsein legt. Ein weiteres Anliegen ist es, den Kindern als Gegenpol zur digitalisierten und technisierten Welt, ein Bewusstsein für Umwelt und Natur zu schaffen.

Einen Entwurf für das neue Außengelände hat das Team der Kita Gundermannstraße höchstpersönlich skizziert. Das Kinderparlament hat natürlich auch Ideen und Wünsche eingebracht, denn die Kinder wissen selbst am besten, was benötigt wird.

Es wird unter anderem eine neu gepflasterte Laufradstrecke geben, Sonnensegel, Beete mit Blüh- und Nutzpflanzen, ein Insektenhotel sowie einige neue Spiel- und Abenteuergeräte (und vieles mehr).

Wir  haben viele Ideen und eine tolle Firma zur Umsetzung. Was uns jetzt noch fehlt ist Geld, denn im Kindergarten wächst leider nicht genug. Da wir ein freier Träger sind und unser Projekt unter sogenannte „zusätzliche, eigene Erneuerungen“ zählt, wird es finanziell nicht von der Stadt gefördert, sodass wir auf Spendengelder und ehrenamtliche Helfer angewiesen sind.

 

Sie möchten uns unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Spende!

 

SPENDENKONTO
Kontoinhaber: IFB e.V.
IBAN: DE80 8605 5592 1090 2055 34
Verwendungszweck: Außengelände Kita Gundermannstraße

(Sparkasse Leipzig)

Sie können uns auch ganz einfach per Online-Shopping unterstützen. Bei „Gooding“ finden Sie unser Projekt unter „RAUS AUS DEM HAUS!“.  

 

 Vielen Dank!