Willkommen bei Känguru Leipzig


Zur aktuellen Situation:

 

Kindertagespflege

Unsere Kindertagespflegestellen sind seit dem 04.05.2020 wieder geöffnet.
 


Kita´s

Ab 18.05.2020 kann die Betreuung in Kita´s im eingeschränkter Regelbetrieb unter sehr strengen Vorgaben des sächsischen Staatsministeriums wieder erfolgen. In der Allgemeinverfügung ist geregelt, dass der Einrichtungsbetrieb durch Verringerung der Betreuungs- oder Öffnungszeiten eingeschränkt werden kann, wenn Personal oder Räumlichkeiten nicht im erforderlichen Umfang zur Verfügung stehen, um diese Vorgaben zu erfüllen. Die entsprechende Allgemeinverfügung tritt am 18.05.2020 in Kraft und gilt bis zum 05.06.2020. Diese ist abrufbar unter www.coronavirus.sachsen.de.

Liebe Eltern,
die vorliegende Allgemeinverfügung stellt Sie als Eltern, aber auch uns als Träger vor große Herausforderungen. An erster Stelle steht hierbei der Infektionsschutz der uns anvertrauten Kinder, Ihnen als Familien und der Schutz unserer Mitarbeiter*innen. Für einen vollständigen Regelbetrieb ist die weitgehende Eindämmung des Infektionsgeschehens, beispielsweise über eine ausreichende Immunisierung der Bevölkerung oder das Vorliegen eines Impfstoffes oder eines Medikaments Voraussetzung. Dies bedeutet für uns, dass die geltenden Regelungen möglicherweise über Monate aufrechterhalten werden müssen. In dieser schwierigen Situation sind wir auf Ihre Unterstützung und Mitarbeit angewiesen. Nur so können wir langfristig allen Eltern eine feste und planbare Betreuungszeit anbieten, den Infektionsschutz einhalten, Mitarbeiter*innen bedarfsgerecht einsetzen und Ihre Kinder pädagogisch sinnvoll betreuen.

Für alle Känguru Kindertagesstätten werden folgende Regelungen gelten:


•    Alle Kita´s haben von 7 – 16 Uhr geöffnet. Damit sichern wir für alle Kinder eine Betreuungszeit von 9 Stunden zu.
•    Alle Kinder werden in ihrer gewohnten Gruppenstruktur, weitestgehend durch ihre gewohnte Bezugserzieherin betreut.
•    In der Kita Gundermannstraße wird eine eingeschränkte Betreuung in neu zusammengestellten Gruppen im Neubau angeboten. Diese Maßnahme ist in Vorbereitung auf den stattfinden Umzug in den 2. Bauabschnitt notwendig und ist höchstens bis zum 15.06.2020 begrenzt. Nähere Informationen erhalten Sie durch die Kolleg*innen vor Ort.
•    Wenn Sie eine Möglichkeit haben Ihr Kind zu Hause zu betreuen, dann nutzen Sie bitte diese auch. Jede mögliche individuelle Kürzung Ihrer Betreuungszeit hilft in dieser schwierigen Lage, unsere Mitarbeiter*innen vor Überlastung zu schützen.
•    Alle Mitarbeiter*innen begleiten die Gruppe über den gesamten Tagesablauf. Eine Früh- oder Spätbetreuung kann nicht angeboten werden, da eine Mischung der Gruppen zum Zweck der Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten untersagt ist.
•    Bringen Sie Ihr Kind zwischen 7 und 9 Uhr in die Einrichtung und holen Sie Ihr Kind zwischen 14 und 16 Uhr wieder ab. Individuelle Zeiten dazwischen müssen mit der Einrichtungsleiterin abgesprochen werden.
•    Der Zugang für Eltern in die Einrichtung wurde untersagt. Für die Hol- und Bring-Situation gelten strenge Vorschriften. Es werden in jeder Kita Bring- und Abholzonen eingerichtet. Sie werden über Aushänge in Ihrer Einrichtung darüber informiert. Sollten Sie warten müssen, halten Sie bitte die nötigen Abstandregeln ein. Tragen Sie beim Bringen und Abholen Ihres Kindes eine Mund-Nasen-Bedeckung, dies ist so vorgeschrieben.
•    Bringen Sie für Ihr Kind eine Küchenrolle als Einmalhandtücher mit, die Verwendung von Handtüchern ist nicht mehr gestattet.
•    Kinder mit Krankheitszeichen gehören nicht in die Betreuung (gleiches gilt, wenn ein Mitglied des Haushalts Krankheitssymptome aufweist). Es ist erforderlich im privaten Umfeld weiterhin Sozialkontakte zu reduzieren, um die Entstehung neuer Infektionsketten zu vermeiden. Zu diesen Punkten werden Sie belehrt und Sie müssen dies täglich auf vorgegebenen Listen bestätigen. Bitte bringen Sie wenn möglich zur Eintragung einen eigenen Stift mit.
•    Rückfragen zur Betreuung stellen Sie bitte telefonisch unter Nutzung der Anrufbeantworter, die Mitarbeiter*innen werden Sie gerne zurückrufen.

Wenn durch uns gemeinsam die strengen Regelungen eingehalten werden, kann eine stabile Betreuung gewährleistet werden. Damit ist möglicherweise auch eine Schließung einzelner Gruppen bei Personalmangel, oder die Schließung der gesamten Einrichtung im Falle einer Infektion, vermeidbar!
Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam mit Ihnen diese besondere Situation des eingeschränkten Regelbetriebs so gestalten, dass trotzdem eine wundervolle Kitazeit für Ihre Kinder möglich wird!

Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihre Bianca Bretschneider


Interdisziplinäre Frühförderstelle

Die interdisziplinäre Frühförderstelle Känguru ist entsprechend dem Erlass der sächsischen Staatsregierung ab dem 15.05.2020 wieder geöffnet. Aufgrund einzuhaltender strenger Hygienemaßnahmen, wird ein Normalbetrieb in der gewohnten Art und Weise dennoch nicht vollumfänglich möglich sein. Nach wie vor werden wir die Möglichkeit der Videosprechstunden aufrechterhalten, um unsere Therapien und Behandlungen vor Ort zu ergänzen. Wir werden Sie als Eltern gezielt ansprechen. Weiterhin werden wir die Therapien und Behandlungen in den Kitas Stück für Stück wiederaufnehmen. Die nötigen Hygienemaßnahmen, die es zu beachten gilt, wenn Sie die Behandlungen und Therapien in der Frühförderstelle in Anspruch nehmen, werden wir Ihnen vorher bekannt geben.


Geschäftsstelle
 

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie wie gewohnt an dieser Stelle schnellstmöglich informieren. Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle gern zur Verfügung, bitte rufen Sie uns an und hinterlassen Sie uns bei Bedarf eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter. Vielen Dank!

 

 

Über uns:

Wir sind die Gemeinnützige Känguru Kindertagesstätten Leipzig GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Familie der IFB Inklusion durch Förderung und Betreuung e.V.. Zu uns gehören eine Interdisziplinäre Frühförderstelle, vier Kindertagesstätten und der Bereich Kindertagespflege.

Wir freuen uns auf alle Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren. Wir sind neugierig auf die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes und begleiten es verantwortungsvoll durch seine individuellen Entwicklungsphasen.

Wir verstehen die Zusammenarbeit mit den Eltern als Erziehungspartnerschaft und möchten die Potenziale beider Seiten im Sinne des Kindes nutzen.

 

Besuchen Sie uns auf:

www.facebook.com/kaenguruleipziggmbh/

 

Kita Gundermannstraße
Kita R.-Lehmann-Straße
Kita Holzhäuser Straße
Kita Schönauer Ring