MENU

Pädagogisches Konzept

Angepasst an die individuelle Entwicklung Ihres Kindes

Wir arbeiten nach den Vorgaben des Sächsischen Bildungsplans und nach dem situationsorientierten Ansatz.

Das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung prägt die tägliche Arbeit in unserer Kita. Wir alle sind dafür verantwortlich, die Welt so zu gestalten, dass sie auf Dauer lebenswert und bewohnbar bleibt. Selbstverständlich sind Kindergartenkinder ein Teil der Gesellschaft und dürfen sich von Anfang an mit sich und der Welt so auseinandersetzen, dass sie Freude daran haben, sich an der Gestaltung einer lebenswerten Zukunft zu beteiligen.

 

Was dafür wesentlich ist

  • Zusammenarbeit mit Logopäd*innen, Physio- und Ergotherapeut*innen der Interdisziplinären Frühförderstelle Känguru
  • Musikalische Früherziehung durch die Musikschule „Neue Musik Leipzig”
  • Anregend und natürlich gestaltete Bildungsräume, die zum selbständigen Spielen, Entdecken und Bewegen einladen
  • Altersgemäße Beteiligung und Mitsprache der Kinder
  • Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen wie Wasser, Strom und Verpackungen sowie mit Lern-, Spiel- und Bastelmaterialien
  • Regelmäßige Ausflüge in den nahegelegenen Auwald, auf den Fockeberg und zu anderen Zielen im Quartier
  • Gärtnern in unseren Hochbeeten und im eigenen kleinen Gewächshaus
  • Verarbeitung der eigenen Ernte und anderer saisonaler, gesunder Lebensmittel in gemeinsamen Kochaktionen in unserer gut ausgestatteten Kinderküche

 

Vorschulkinder

Ihre Spende hilft!

Unterstützen Sie uns jetzt

 

Unterstützen Sie uns jetzt mit einer Spende oder indem Sie ehrenamtlich für uns tätig werden. Sie leisten so einen wichtigen Beitrag und helfen dabei, die Kinder auf ihrem Weg bestmöglich zu begleiten.

Aktuelle Spendenprojekte

 

Aktuelles Projekt  |  Richard-Lehmann-Straße

Kleine Köche – große Küche

Wir wünschen uns so sehr eine neue Küche. Um genau zu sein, eine Kinderküche – denn ohne unsere Kita-Kinder macht Kochen und Backen keinen Spaß.

Mehr zu unserem Projekt